Chemie

Pumpen für die Chemiebranche

Für Transfer, Austrag (auch aus Hochvakuum), Zirkulation und Mischen, Dosieren, Verdüsung, Tankannahme und Abfüllung können die ipp-Drehkolbenpumpen für alle individuellen Wünsche und Betriebsbedingungen selektiert werden.

Die Pumpen ermöglichen z. B. die Förderung von Aromastoffen, Säuren und Laugen, Lacken und Farben, Polymeren, Harzen, Wachs, Lösungsmitteln, Leim und Klebstoffen, Bindemitteln, Latex, Glyzerin, Lecithin und Kohlenwasserstoffen bis zu Drücken von 80 bar und hohen Viskositäten.
Auch chemikalienresistente Fassentleerungspumpen finden Sie im iPP-Programm.

Die passende Pumpe für Ihre Anwendung

Premiumlobe - High Tech für Hygiene

Anwendungsbereiche: Chemie, Feinkost, Biotechnologie, Pharmazeutika, Getränke, Kosmetika, Molkereierzeugnisse

  • Komplett aus Edelstahl
  • Differenzdrücke bis 80 Bar
  • Höchste Funktionalität

Zum Produkt

iLobe - High Tech von der Schokoladenseite

Anwendungsbereiche: SüßwarenBackwarenGetränkeChemieFeinkost

  • Patentierter Wärmetauscher
  • Spezialist für Schokolade und Süßwaren

Zum Produkt

Exzenterschneckenpumpe

Anwendungsbereiche: Fluidbag-Pumpe, Fassentleerungspumpe

  • Pharmagerechtes Design
  • Gelenkfreie Ausführungen
  • Premium - Schweißnähte

Zum Produkt