Pharmazeutika

Anforderung

  • Absolute Produktneutralität
  • Strengste Hygieneanforderungen
  • Rückstandsfreiheit nach dem CIP/SIP-Prozess
  • Barrieren zur Verhinderung von Migration und Cross-Kontamination
  • Keinerlei Produktkontamination durch Abrieb
  • Geringster Wartungsbedarf
  • Feinste Regelbarkeit und Anpassung an verschiedene Bedingungen
  • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Höchste Werkstoffgüte und Rückverfolgbarkeit
  • Umfangreiche Verfahrensnachweise und Dokumentationen

Leistungserfüllung

  • Vorteil durch Innovation und Praxisnähe 
  • Vorteil durch moderne Pumpenkonzepte mit innovativen Details    
  • Individualisierung nach Kundenwünschen
  • Unsere Qualität liegt über den Anforderungen der geltenden Richtlinien
  • Premium-Werkstoffe und Premium-Herstellungsverfahren
  • Oberflächengüte, Veredelungen
  • Umstempelungsberechtigung, 3.1 Materialzertifikate
  • Verfahrensnachweise
  • ATEX Zone 1 und 2
  • Super-hygienische Ausführung